Castingshow: Germanys Next Topmodel


Ich habe leider heute kein Bild f├╝r dichÔÇť. Mit diesen Worten lie├č Topmodel Heidi Klum den Traum eines weiteren M├Ądchens wie eine Seifenblase platzen. Ein einfaches ÔÇ×OkayÔÇť, und die Sache ist geregelt. Heidi reist wieder mit ihren M├Ądchen durch die Welt, um den leuchtenden Modestern zwischen ihnen herauszupicken und die Sternschnuppen nach Hause zu schicken, so sagt sie es. Mit 15 M├Ądchen war sie nun unterwegs durch New York, wo Fashion Week war. Als eine von den jungen Models mitlaufen darf, auf einer gro├čen Modeschau, ist sie stolz. Aber bei wie vielen M├Ądchen bedeutet ein Rausflug aus der Show den Weltuntergang? Wie viele M├Ądchen verfolgen jahrelang Germanys Next Topmodel, nur um endlich alt genug zu sein, bei Heidi Klum im Rampenlicht zu stehen? Sind es zu viele, die ihren Traum in die H├Ąnde einer Fernsehsendung legen, nur um am Ende, wenn sie nicht fr├╝her rausgeflogen sind, ihr Verdientes jahrelang mit einem Fernsehsender zu teilen? Man kann ├╝ber dieses Thema wahrscheinlich sehr lange diskutieren, denn positive Seiten gibt es an einer solchen Castingshow ja auch, oder nicht? Aber sp├Ątestens wenn sich die Ersten der jungen Damen in die Haare kriegen und vor irgendwelchen Kameras ├╝ber die andere abl├Ąstern, sidn sich die meisten Zuschauer einig: Das ist ja wohl die beste Reality-Doku-Soap im Sender.

(Foto von Pro7) ┬ę C.P.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *