Lena – In den Herzen aller Europäer

“Ich bin so glücklich. Ich hätte nie gedacht, dass ich das schaffen würde. Oh, mein Gott. Ich dreh durch!” Lena Mayer-Landrut gewann mit 246 Punkten und riesem Abstand zu ihren Konkurrenten den 56. Eurovision Song Contest. Mit ihrem Lied “Satellite” bezauberte sie ganz Europa und das mit einer Show, die weit weniger kitschig und protzig war als bei ihren vielen Konkurrenten: keine LED-Lämpchen im Kleid, keine Flammen im Hintergrund, kein Pianist, der sie auf einem gläsernen Flügel begleitet: nur Lena, im kleinen Schwarzen, Highheels und Locken – Lena pur. Um 0:05 Uhr war es soweit: der Sender ARD verkündet, dass Lena nicht mehr einzuholen ist. Von den meisten Ländern bekam Deutschland Punkte, von Neunen sogar die volle Punktzahl. Angefangen hat alles im Februar, als Stefan Raab in seiner Show “Unser Star für Oslo” einen “Rohdiamanten suchte, den er zum Juwelen schleifen sollte”. Und das hat er geschafft: Lena sang im Finale des Eurovision Contests vor 14,69 mio. Zuschauern und begeisterte sie alle. Schon während ihrem bombastischen Aufstieg kam die Schülerin, die während des ganzen Medienrummels wie nebenbei auch noch ihr Abitur geschrieben hat, bei allen Altersgruppen Deutschlands an. Ihre lockere, natürliche Art, das etwas Naive an ihr und vor allem ihr noch so kindliches Auftreten löste in den Zuhörern und -schauern pure Begeisterung aus. Auch in anderen Ländern prophezeiten schon vorher Medienleute und Musikprofis gute Chancen für die junge Teilnehmerin am Wettbewerb. Auch von bissigen Kommentaren über ihr Englisch – das höre sich ja an wie ein Farmer im australischen Outback – lies Lena sich nicht unterkriegen. Und das erste Mal seit 28 Jahren, (damals war es Nicole mit ihrem Lied “Ein bisschen Frieden“) gewann Deutschland die größte Unterhaltungsshow Europas.

© C.P. Fotos: ARD

2 Comments

  1. Anonymous May 30, 2010

    Also ich freu mich total, dass wir gewonnen haben.
    Allerdings fand ich nciht, dass sie die beste war…
    Der Artikel ist aber super;)

    UNd ncoh was…ihre Beinstellung wra rihctig lustig…di ganze zeit voll anch innen gegangen, weil sie auf hohen Schuhen stand lol^^

    Reply
  2. Coco und Mathilde June 2, 2010

    Haha! Stimmt, hab ich auch gesehen…
    Danke für deine Komplimente!!!

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *