Buchtipp: Wir Kühe – Catherine Gilbert Murdock

DJ (Darlene Joyce), 15, lebt mit ihrer Familie auf einer Farm in einem kleinen Dorf. Als ihr Vater sich die Hüfte bricht, muss DJ die ganze Arbeit alleine mit ihrem (ungesprächigem) Bruder erledigen. Dann schickt der Trainer der Footballmannschaft der verfeindeten Nachbar-Highschool einen der Spieler, Brian, zur Arbeit und zum Ausdauer-Training auf DJs Farm.

DJ hasst ihn, er bezeichnet sie als Kuh, die sich alles gefallen lässt und stur vor ich hin arbeitet. Doch sich mit Brain unterhalten, macht total Spaß und auch das Training vergeht wie im Zuge. Aber Brain würde doch nie mit so einer Anti-Tussi-Kuh ausgehen, oder?
DJ schreibt es aus ihrer sich, und sie schreibt sehr, sehr toll. DJ denkt viel nach, über das Leben, die Liebe und Familie, über die
Welt. Es ist auch schön beschrieben, wie ihr nach und nach einige Sachen klar werden, auch wenn sie die vielleicht nicht wahrhaben möchte. Aber eine wunderschöne Geschichte, zum Träumen und Nachdenken, und vor allem auch zum Lachen.
© C.P.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *