PARIS TRAVEL JOURNAL PART 1

 

 

 

Endlich sind hier die ersten Fotos aus Paris! Es war einfach eine wunderschöne Zeit und Paris an sich war einfach… wow! Die Stadt gehört zu meinen absoluten Lieblingsstädten, vor allem wenn die Sonne rauskommt gibt es nicht schöneres, als Croissant-essend an der Seine zu sitzen und die Leute zu beobachten. Ich kann es kaum erwarten wieder hinzufahren, auch wenn wir gefühlte 100 mal am Tag Metro-Treppen hochgehetzt sind und uns die Füße wundgelaufen sind haben wir auch nur einen Bruchteil der Stadt wirklich sehen können.
Irgendwie wirken die Fotos alle ein bisschen kalt, lag an dem etwas regnerischen Wetter in den ersten Tagen und dann waren die Bilder alle grau. Ich hab sie dann lieber ein bisschen blauer gezogen, als gelber, was irgendwie meist nicht so gut aussieht… Die nächsten Posts sind “sonniger”! 😀
Gute Nacht :*

7 Comments

  1. Svana Alea April 12, 2013

    Wunderschöne Bilder, ich würde auch so gerne mal nach Paris *neid* – Da darf man sich ja auf den nächsten Post freuen!:)

    Reply
  2. bilderblog April 12, 2013

    Tolle Bilder 🙂

    Reply
  3. Libra April 12, 2013

    Schön schön schön!
    Eigentlich mag ich Paris gar nicht sooo gern, aber ich werde von deinen Fotos gerade gepackt und möchte verreisen! 😀

    Reply
  4. Lala April 12, 2013

    Sehr schöne Bilder 🙂 Paris ist wirklich eine tolle Stadt 🙂

    Reply
  5. olive April 12, 2013

    Wirklich schöne Bilder! Ich fliege im September nach Paris.. kannst du vielleicht ein bisschen von deinem Programm in Paris erzählen? Du hast doch bestimmt richtig gute Tips bekommen 😀

    Reply
  6. Marie ♥ April 13, 2013

    wundeschöne Bilder♥♥

    Reply
  7. Jasmin April 13, 2013

    Sehr schöne Bilder! Freu mich auf die anderen Bidler!:))

    http://summerrrain.blogspot.de/

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *