GALERIA COSMO // EIXAMPLE

 

 

 

 

 

 

It’s officially the time of the year when the daylight is gone by 3 PM and you end up having super grainy photos because you can’t avoid an ISO under 10000.. I don’t know how all the other blogger do that… I wish for nothing more than longer days and more sun! (Saying that right before going back to Germany, there is no real point….) // You might be wondering why I do another post about this cafĂ© where they have these cute cups but no, it’s a different one, Galeria Cosmo, and since I spent there so much (too much?) time during the last weeks I thought it deserves its own post. I like how the photos look so cosy, christmassy, just like the perfect place to go on a rainy, grey november day. // A big thank you to John who runs the blog Venture Spain, he offered me the opportunity to prepare a guest post on his blog featuring my favourite Barcelona shots! Check out my post here! Xx
Jetzt ist offiziell die Zeit im Jahr, wo es gegen 3 Uhr nachmittags dunkel wird und es unmöglich ist, Fotos zu machen, die nicht super körnig dank unendlich hoher ISO Zahl sind… Keine Ahnung, wie all die Blogger das immer schaffen, gestochen scharfe Bilder zu machen wenn es draußen dunkel und grau ist?! Ein bisschen mehr Tageslicht Sonne, bitte!! (Zeitlich passend dieser Wunsch kurz bevor es zurĂŒck nach Deutschland geht….) // Nochmal ein CafĂ©-Post, sieht zwar so Ă€hnlich aus wie im CafĂ© Cometa aber weil ich so so viel Zeit in den letzten Wochen in Galeria Cosmo verbracht hab, dachte ich, das hat auch einen Post verdient. Die Fotos zeigen ganz gut, warum ich mich immer sobald es dunkel und regnerisch draußen wurde hier Stunden verbracht habe. // Danke an John vom Blog Venture Spain, der mir die Möglichkeit gegeben hat, einen Gastpost fĂŒr seinen Blog vorzubereiten, mit meinem liebsten Barcelona Bildern. Hier gehts zum Post! XX

1 Comment

  1. Elisabeth G.G. December 1, 2014

    Hey =)

    Also das Café sieht echt tolal sympathisch aus =)
    Ich glaube das mit der SchĂ€rfe und so hat ganz unterschiedliche GrĂŒnde … Ich weiß ja nicht welche Kamera du hast, aber wie gut die mit hohem ISO umgeht, ist schon mal ein Punkt. Dann auch welches Objektiv und natĂŒrlich ein paar Tricks in Photoshop 😉

    LG
    Elisabeth
    http://elisabethgatterburg.blogspot.co.at

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *