THE RUINS OF SUKHOTHAI

 

 

 

 

 

 

Sukhothai was really a magical place: Cycling among palm tree alleys, savouring the quiet and watching an unreal sunset. We spent a great day exploring the whole area and learning about ancient habits and traditions of Buddhism. If you ever get the chance to spend some time at an (ancient) buddhist temple do it. I don’t think there are many more places where you can get so relaxed and calm as there.
Sukhothai war so ein magischer Ort: Fahrradfahren entlang von Palmen gesäumter Wege, die Stille und Natur geniessen und ein fast unrealistischer Sonnenuntergang. Wir haben einen wunderbaren Tag damit verbracht, die ganze Gegend und den Park zu erkunden und haben viel über alte Tempel und die Geschichte Sukhothais gelernt. Solltet ihr jemals die Chance haben, etwas Zeit an einem (alten) buddhistischen Tempel zu verbringen, tut es. Es gibt kaum etwas entspannenderes, beruhigendes als das.

5 Comments

  1. Marie April 2, 2015

    oh, die Fotos sind ganz wundervoll !! Vermitteln genau die Stimmung die du beschreibst 🙂

    Reply
  2. Eva-Maria April 2, 2015

    wow… klasse bilder!

    Reply
  3. linda April 2, 2015

    Das sieht so unglaublich toll aus! Was für ein schöner magischer Ort, vorallen wenn die Sonne so gut steht wie auf den Bildern 🙂

    Reply
  4. Carolin April 2, 2015

    Sehr schöne harmonische Bilder!

    xx

    Reply
  5. Lilly April 4, 2015

    das sieht echt total toll aus! 🙂

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *